HH-Eimsbüttel/Mitte-Süd: Zweitstimme SPD!

Eine nette Provo der „Berliner Ultra-Jusos“ (Genosse aus BaWü) auf dem Bundeskongress der JungsozialistInnen in München:


3 Antworten auf “HH-Eimsbüttel/Mitte-Süd: Zweitstimme SPD!”


  1. 1 Shekufe 22. Juni 2009 um 23:49 Uhr

    Peinlich. Einfach peinlich.

  2. 2 SJG 23. Juni 2009 um 11:10 Uhr

    Eine richtige und sinnvolle Initiative die SPd zu stärken, trotz eines nicht sozialdemokratischen Direktkandidaten.

    Weiter so!

  3. 3 Johannes Baumann 14. Juli 2009 um 13:00 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.